Asbest schwachgebunden

asbest-Schwachgebunden-asbestfasernAsbest schwachgebunden - Was ist das?

Asbest schwachgebunden ist eine besonders gefährliche Form des Asbests. Die schwach gebundenen Asbestprodukte können auch ohne Einwirkungen von außen Asbestfasern in die Luft abgeben. Denn andere Formen von Asbest gelangen nur in die Luft, wenn sie etwa durch Arbeiten wie Abschleifen beschädigt werden. Doch anders ist es bei Asbest schwachgebunden. Asbestfasern sind längsspaltbar. Das heißt, sie spalten sich bei Beschädigung in feinste, in der Luft schwebende Fasern auf und können so beim Atmen tief in die Lunge gelangen. Die Einatmung von mit dem Auge nicht sichtbarer Asbestfasern kann schwere und nicht heilbare Erkrankungen auslösen. Im Körper verweilen die Fasern bis zu Jahrzehnten. Dabei stechen sie Zellen des Körpers auf und können so bis zu 30 Jahre später den gefährlichen Lungenkrebs auslösen. Bei Eternit schwachgebunden und Asbestzement schwachgebundensollte man daher besonders vorsichtig sein.

Eternit schwachgebunden und Asbest schwachgebunden

Die gefährlichen Asbestplatten schwachgebunden wurden besonders in den 70er Jahren im Bau verwendet. Eine Analyse des Bau-Materials kann Hinweise geben, ob eine Sanierung notwendig ist. Denn trotz eines gültigen Verbots von astbesthaltigen Materialien und Sanierungsmaßnahmen, um den Stoff zu vermeiden und zu beseitigen, ist das Thema Asbest aktuell. Im Zweifel können Sie eine Probe analysieren lassen und bei der Diagnose Asbest schwachgebunden aktiv werden.

Laboruntersuchung auf Asbest

Durch unsere hochmoderne Laboranalysen erhalten Sie bei diesem Asbest-Test ein aussagekräftiges und eindeutiges Ergebnis. Sie erfahren auf einem Blick, ob und welche Art von Asbest in Ihrer Staub- oder Materialprobe enthalten ist. Sollte Asbest in Ihrem Asbest-Test nachweisbar sein, erhalten Sie zusätzlich noch eine Abbildung sowie ein Elementspektrum.
Die Laborauswertung ist bereits im Preis enthalten.

Asbest schwachgebunden - Was ist das? Asbest schwachgebunden ist eine besonders gefährliche Form des Asbests. Die schwach gebunden en Asbestprodukte können auch ohne Einwirkungen von außen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Asbest schwachgebunden

asbest-Schwachgebunden-asbestfasernAsbest schwachgebunden - Was ist das?

Asbest schwachgebunden ist eine besonders gefährliche Form des Asbests. Die schwach gebundenen Asbestprodukte können auch ohne Einwirkungen von außen Asbestfasern in die Luft abgeben. Denn andere Formen von Asbest gelangen nur in die Luft, wenn sie etwa durch Arbeiten wie Abschleifen beschädigt werden. Doch anders ist es bei Asbest schwachgebunden. Asbestfasern sind längsspaltbar. Das heißt, sie spalten sich bei Beschädigung in feinste, in der Luft schwebende Fasern auf und können so beim Atmen tief in die Lunge gelangen. Die Einatmung von mit dem Auge nicht sichtbarer Asbestfasern kann schwere und nicht heilbare Erkrankungen auslösen. Im Körper verweilen die Fasern bis zu Jahrzehnten. Dabei stechen sie Zellen des Körpers auf und können so bis zu 30 Jahre später den gefährlichen Lungenkrebs auslösen. Bei Eternit schwachgebunden und Asbestzement schwachgebundensollte man daher besonders vorsichtig sein.

Eternit schwachgebunden und Asbest schwachgebunden

Die gefährlichen Asbestplatten schwachgebunden wurden besonders in den 70er Jahren im Bau verwendet. Eine Analyse des Bau-Materials kann Hinweise geben, ob eine Sanierung notwendig ist. Denn trotz eines gültigen Verbots von astbesthaltigen Materialien und Sanierungsmaßnahmen, um den Stoff zu vermeiden und zu beseitigen, ist das Thema Asbest aktuell. Im Zweifel können Sie eine Probe analysieren lassen und bei der Diagnose Asbest schwachgebunden aktiv werden.

Laboruntersuchung auf Asbest

Durch unsere hochmoderne Laboranalysen erhalten Sie bei diesem Asbest-Test ein aussagekräftiges und eindeutiges Ergebnis. Sie erfahren auf einem Blick, ob und welche Art von Asbest in Ihrer Staub- oder Materialprobe enthalten ist. Sollte Asbest in Ihrem Asbest-Test nachweisbar sein, erhalten Sie zusätzlich noch eine Abbildung sowie ein Elementspektrum.
Die Laborauswertung ist bereits im Preis enthalten.

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Asbest-Test Kleber/Kitt 0,1%
Asbest-Test Kleber/Kitt 0,1%
Asbest-Test Kleber/Kitt 0,1% Dieser Asbest-Test bietet Ihnen die Möglichkeit speziell die Materialien Kleber und Kitt auf Asbest zu untersuchen. Die Entnahme der Materialprobe ist unkompliziert und erfordert lediglich den Versand per...
86,00 €
Unsere Empfehlung
Asbest-Test
Asbest-Test
Asbest-Test Dieser Asbest-Test bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Material auf Asbest untersuchen zu lassen. Professionelle Laboranalyse als Eigenkontrolle Wir garantieren eine hohe Qualität bei der Analyse Ihrer Material- bzw....
74,00 €
Asbest-Test Plus
Asbest-Test Plus
Asbest Test Plus (KMF Analyse) Der Asbest Test Plus untersucht Ihre Probe und verdächtiges Material auf Asbest sowie auf KMF (Künstliche Mineralfasern). Der Test im Labor auf KMF und Asbest erfolgt gemäß der VDI-Richtlinie 3866 (Blatt 5)...
84,00 €
KMF-Analyse (KI-Wert)
KMF-Analyse (KI-Wert)
Künstliche Mineralfasern (Kanzerogenitätsindex) Dein Einsatz von Künstlichen Mineralfasern (kurz: „KMF“) in seiner Funktion als Brandschutz, Schallisolierung oder Wärmedämmung ist vielseitig. KMF haltige Produkte, wie...
169,00 €